Besuchen Sie uns auf dem 12. Salon RH Suisse, der Fachmesse für Human Resource Management, die am 3. und 4. Oktober 2018 in Genf stattfindet: Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Thema Gesundheitsmanagement.

Schon seit einigen Jahren bietet die Vaudoise im Rahmen ihres Corporate Health Management einen umfassenden Ansatz zum Umgang mit Krankheiten und Unfällen in Unternehmen. Sie leiten ein Unternehmen, stehen einer öffentlichen Einrichtung vor oder sind Leiter des Personalwesens?

Dann besuchen Sie uns an unserem Stand (F07) auf dem Salon RH Suisse in Genf und informieren Sie sich zu zwei wichtigen Themen bei unseren beiden Partnern: Vicario Consulting SA («Et si le stress et le burnout n'étaient pas une fatalité?», zu Deutsch: Und wenn Stress und Burnout vermeidbar wären?) und der Krebsliga («Cancer et travail : Quelles implications ? Quelles pistes ? Où trouver du soutien ? Welche Folgen ergeben sich? Welche Ansätze gibt es? Wo gibt es Unterstützung?», Vortrag zum Thema Arbeit und Krebs). Hinweis: Diese beiden Vorträge werden auf Französisch gehalten.

Das Programm der Vaudoise auf dem Schweizer Salon RH Suisse : 

 

Das Corporate Health Management der Vaudoise bittet Sie zu zwei wichtigen Themen an ihren Messestand :

Mittwoch, 3. Oktober

« Et si le stress et le burnout n’étaient pas une fatalité ?» (auf Französisch)
Vicario Consulting SA
10.00 Uhr an unserem Stand und um 13.05 Uhr im Forum 

« Cancer & Travail : Quelles implications ? Quelles pistes ? Où trouver du soutien ?» (auf Französisch)
Krebsliga
11.30 und 15.00 Uhr an unserem Stand

Darüber hinaus können Sie von 11.30 bis 12.30 Uhr an unserem Stand dem Vortrag von Isabelle Kunze, Head of Health Unit bei den Vaudoise Versicherungen, folgen. Thema: «Prévenir-gérer et accompagner: des solutions pragmatiques communes employeur et assureur», zu Deutsch: Vorbeugen, managen und begleiten: pragmatische Gemeinschaftslösungen für Arbeitgeber und Versicherer. Der Vortrag wird auf Französisch gehalten.

Mittwoch, 4. Oktober

« Et si le stress et le burnout n'étaient pas une fatalité?» 
Vicario Consulting SA
10.00 und 14.00 Uhr an unserem Stand

« Cancer & Travail : Quelles implications ? Quelles pistes ? Où trouver du soutien ?» (auf Französisch)
Krebsliga
11.30 und 15.00 Uhr an unserem Stand

 

Sie möchten Eintrittskarten für den Salon RH Suisse? Senden Sie uns ein E-Mail an: chmva@vaudoise.ch

 

Kommen Sie zu unserem After-Work-Event am 11. Oktober 2018.

 

In einem von permanentem Wandel gekennzeichneten Umfeld werden die Herausforderungen im Personalmanagement für die Verantwortliche in den Unternehmen immer komplexer. Auf welche Weise wir Sie bei diesen Herausforderungen unterstützen können, erfahren Sie beim After-Work-Event der Vaudoise. Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltung findet wie folgt statt:

 

Ort: Im Mehrzweckraum (Salle polyvalente) des Campus am Geschäftssitz der Vaudoise Versicherungen, Avenue des Bains 1 in 1007 Lausanne.

Zeit: 11. Oktober 2018 von 16.45 bis 19.00 Uhr

Thema: Cancer et travail : un dialogue indispensable entre partenaires - enjeux, conseils et outils à disposition des employés et des employeurs. (Krebs und Arbeit: ein notwendiger Dialog zwischen den Partnern - Herausforderungen, Ratschläge und Instrumente für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.)
Hinweis: Die Veranstaltung ist auf Französisch.

 

Sie möchten am After-Work-Event teilnehmen? Senden Sie ein E-Mail an: chmva@vaudoise.ch

 

Salon RH 2
Salon RH

Gerne stellen wir Ihnen bei Ihren Besuchen an unserem Stand auch die drei Säulen unseres Corporate Health Management vor :

 

  1. Vorbeugen :

    Die Vaudoise hat sich bis dato mit zehn externen Partnern in verschiedenen Gesundheitsbereichen zusammengeschlossen, um Unternehmen bei der Umsetzung von Best-Practice-Methoden zur Krankheitsvorbeugung zu unterstützen. Dieses System trägt zu einer gesunden, motivierenden Arbeitsumgebung bei, in der die Entwicklung der Mitarbeiter gefördert wird. Wichtige Themen werden dabei angesprochen wie soziales Klima, Konfliktmanagement, Mobbing, sexuelle Belästigung, Prävention von Rückenbeschwerden, Projektmanagement- und Wellnessmethoden, Umgang mit Alkoholabhängigkeit, Workshops zur TriggerPoint-Methode, gesunde Ernährung im Unternehmen, Krisenmanagement, psychologische Unterstützung und Weiterbildung.

  2. Management :

    GoWell, das Care-Management-Programm der Vaudoise, gewährleistet die Koordination der medizinischen Behandlung, der Rehabilitation und der beruflichen Wiedereingliederung Ihrer Mitarbeitenden. Das Ziel ist es, Ihren Arbeitnehmenden die bestmögliche Betreuung zu bieten, um den beruflichen Wiedereinstieg zu beschleunigen.

  3. Betreuen :

    Das Case Management der Vaudoise fördert die Wiedereingliederung Ihrer Mitarbeitenden, indem es sie bei schweren Unfällen mit Invaliditätsrisiko unterstützt und bietet Lösungen zur Wiedereingliederung und zur medizinischen, sozialen sowie beruflichen Rehabilitation.

 

Erfahren Sie mehr über das Corporate Health Management https://www.vaudoise.ch/de/unternehmen/unsere-produkte/assistance-und-services/corporate-health-management/corporate-heath-management oder stellen Sie uns Ihre Fragen über: chmva@vaudoise.ch

Sport
Auto

Auto

Weder bei Unfall, Schäden noch Diebstahl müssen Sie sich Sorgen machen – die Vaudoise ist für Sie da.


Wohnmobil

Wohnmobil

Wir begleiten Sie auf Ihren Reisen, so können Sie sich immer und überall entspannen.


Oldtimer

Oldtimer

Für Ihren Oldtimer ist nur die beste Versicherung gut genug.