Assistance Leistungen für Unternehmen

Rechtsschutzversicherung Juris Help

Versicherung Juris Help

Die kostenlose Rechtsschutzversicherung für Strafverteidigungsfälle Juris Help gilt für Unternehmensfahrzeuge, die nicht über einen Flottenvertrag versichert sind.

Damit Sie von Avenue Corporate und Juris Help profitieren können, muss das Fahrzeug mit einer Haftpflicht-, Kasko- (auch Teilkasko) und Insassenversicherung bei der Vaudoise versichert sein.

Assistance Avenue Corporate

Die Mobilität Ihrer Fahrzeuge ist in der Schweiz und im Ausland gesichert

Bei einem technischen Defekt, einem Unfall oder Diebstahl übernehmen wir:

  • Pannenhilfe vor Ort – auch am Geschäftssitz Ihres Unternehmens – oder Kosten für das Abschleppen Ihres Fahrzeuges in die nächstgelegene Garage
  • Unterkunftskosten, wenn nötig
  • Weiterreise und Rückreise an den Wohnsitz
  • Kosten für die Bergung des Fahrzeuges
  • Kosten für Bewachung, Expertise und, wenn nötig, Verwertung oder Vernichtung des Fahrzeugs

Ausserdem bieten wir Ihnen im Ausland folgende Leistungen:

  • Vorschuss für Reparaturkosten
  • Deckung der Anwaltskosten und Vorschuss für die Strafkaution, falls Sie nach einem Unfall gerichtlich belangt werden
  • Zustellung der notwendigen Ersatzteile für die Reparatur
  • Rückführung des Fahrzeuges
  • Die Leistungen der Assistance Avenue Corporate werden nicht nur dem Lenker gewährt, sondern allen in der Schweiz wohnenden Mitfahrern des Fahrzeugs.

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unsere diesbezüglichen Allgemeinen Assistancebedingungen (AVB).

Assistance GoHelp

Wir sind weltweit präsent, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Ihr Arbeitgeber hat die Unfallversicherung der Vaudoise anvertraut.

Wir bieten Ihnen eine breite Palette kostenloser Leistungen, mit denen wir Sie genau dann unterstützen, wenn Sie unsere Unterstützung benötigen. Die Leistungen im Überblick:

  • Such- und Rettungskosten
  • Kostenvorschuss für medizinische Behandlung
  • Beschaffung und Versand gleichwertiger Medikamente
  • Organisation des Transports in ein Krankenhaus, der Rückreise in die Schweiz
  • Transport zu der am besten geeigneten medizinischen Einrichtung
  • Organisation der Rückreise einer Begleitperson
  • Organisation der Begleitung von Kindern und Tieren
  • Im Todesfall Organisation der Rückführung des Leichnams
  • Informationen vor der Reise (Impfungen, politische Lage usw.)
  • Kontakt mit einem Einsatzbetreuer in Ihrer Sprache

Weltweit eine einzige Assistance-Nummer bei einem Unfall im Ausland:
+41 21 618 88 88