PrestOpen

Für wen?

  • PrestOpen eignet sich bei einem Volumen von ca. 10-15 Schadenanzeigen Unfall/Kranheit pro Jahr.
  • PrestOpen wurde für kleine Unternehmensstrukturen konzipiert
  • Die nur über eine einfache, minimale Informatikinfrastruktur verfügen
  • Oder wegen Budget- oder anderen Informatik-Beschränkungen limitiert sind
  • Oder keine(n) Informatikverantworltiche(n), fehlende IT-Kenntnisse oder externe Informatikdienste beanspruchen.

FAQ

pdf
552 KB
Vorteil

  • Keine aufwändige Informatikinfrastruktur notwendig.
  • Die Erfassung wird auf einer gesicherten Internetseite gemacht und das anhängen (uploaden) von
  • Dokumenten (Arztzeugnis, medizinische Berichte, usw.) ist ebenfalls möglich.
  • Fehlende oder obligatorische Angaben des Unfalls oder der Krankheit werden während der Schadenerfassung angezeigt.
  • Es sind keine anspruchsvolleren Informatikkenntnisse notwendig.