14.03.2017

Die Agentur Riviera feiert ihr 50-jähriges Bestehen in Vevey und weiht ihre neuen Räumlichkeiten ein

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 14.03.2017 – Um ihr 50-jähriges Bestehen gebührend zu feiern, eröffnet die Agentur Riviera in Vevey ihre neuen modernen Räumlichkeiten im Erdgeschoss. Generalagent François Cardinaux und sein Team freuen sich, die neuen Büros heute ab 17.30 Uhr zusammen mit Elina Leimgruber, Gemeindepräsidentin von Vevey, und Philippe Hebeisen, CEO der Vaudoise, einzuweihen.

Die Agentur Riviera feiert ihr 50-jähriges Bestehen in Vevey und weiht ihre neuen Räumlichkeiten ein


Lausanne, 14.03.2017 – Um ihr 50-jähriges Bestehen gebührend zu feiern, eröffnet die Agentur Riviera in Vevey ihre neuen modernen Räumlichkeiten im Erdgeschoss. Generalagent François Cardinaux und sein Team freuen sich, die neuen Büros heute ab 17.30 Uhr zusammen mit Elina Leimgruber, Gemeindepräsidentin von Vevey, und Philippe Hebeisen, CEO der Vaudoise, einzuweihen. 

Im Einklang mit der Strategie, ihre Kundennähe zu verstärken, hat die Vaudoise beschlossen, ihren Kunden in der Riviera jetzt noch modernere und dynamischer gestaltete Räume im Erdgeschoss an der Rue du Simplon 45 zu bieten, wo die Agentur bereits seit über 50 Jahren ihren Sitz hat. Generalagent François Cardinaux, Aussendienstleiter Jean-Philippe Berger und ihre Teams freuen sich, ihre Kunden dort zu empfangen und ihnen eine hochwertige Versicherungs- und Vorsorgeberatung zu bieten. Die Generalagentur Riviera unter Leitung von François Cardinaux zählt 20 Versicherungsspezialisten in Vevey und zwei Mitarbeitende in der Agentur Chexbres.

François Cardinaux, Generalagent

François Cardinaux kann auf über 30 Jahre Erfahrung im Versicherungsbereich zurückblicken. Er kennt die Riviera in- und auswendig und vertritt die Vaudoise seit 2013 mit seinem umfassenden Know-how. Sein Team schätzt ihn insbesondere für seine Führungs- und seine menschlichen Qualitäten. «Ich freue mich, dass ich mich jeden Tag für eine genossenschaftliche Versicherung engagieren kann, bei der Kundennähe grossgeschrieben wird», erklärt François Cardinaux.

François Cardinaux ist für sein Engagement in der Region bekannt. So ist er Vorsitzender der Fondation La Clairière, Kommandant der Mousquetaires des Milices Vaudoises und der Ehrentruppe des Staatsrats sowie Mitglied des Organisationskomitees des Winzerfests 2019. Er ist verheiratet, Vater einer erwachsenen Tochter und wohnt in Chailly-sur-Montreux. 

Die Medienvertreter sind ab 17.30 Uhr herzlich zur Einweihung eingeladen. Bei Interesse senden Sie bitte ein E-Mail an media@vaudoise.ch.  

Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch.

Für weitere Auskünfte
François Cardinaux, Generalagent Vevey-Riviera, Tel. 021 925 33 00, fcardinaux@vaudoise.ch
Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, Tel. 021 618 82 46, cmorgenthaler@vaudoise.ch

Die Gruppe Vaudoise Versicherungen 

Die Vaudoise gehört zu den zehn grössten Privatversicherern in der Schweiz. Das 1895 gegründete Unternehmen ist der einzige unabhängige Versicherer mit Geschäftssitz in der Westschweiz und bietet hochwertige Beratung und Produkte in allen Bereichen der Versicherung und der Vorsorge. Dank ihrem dichten Agenturnetz ist die Vaudoise in der ganzen Schweiz vertreten. Damit ist sie nah bei den Kunden – für die Beratung und die Schadenregulierung. Die Gruppe beschäftigt rund 1'550 Mitarbeitende, darunter etwa 100 Lernende.