28.03.2017

Gruppe Vaudoise Versicherungen: Nathalie Follonier-Kehrli zum Mitglied der Direktion ernannt

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 28. März 2017 – Nathalie Follonier-Kehrli, Generalsekretärin, 42 Jahre alt, tritt per 1. April in den Direktionsausschuss ein

Pressemitteilung

Gruppe Vaudoise Versicherungen: Nathalie Follonier-Kehrli zum Mitglied der Direktion ernannt

Lausanne, 28. März 2017 – Nathalie Follonier-Kehrli, Generalsekretärin, 42 Jahre alt, tritt per 1. April in den Direktionsausschuss ein

Nathalie Follonier-Kehrli ist Anwältin und PR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis. Nach einer ersten Berufserfahrung im Rechtsdienst des Bundesamts für Berufsbildung und Technologie in Bern ist sie 2003 als Spezialistin im Bereich Schadenbearbeitung Haftpflicht/Sach Unternehmen in die Vaudoise eingetreten. 2007 wurde sie zur Generalsekretärin der Vaudoise-Gruppe ernannt. Neben ihren Aufgaben als Sekretärin ausserhalb des Verwaltungsrats und der Generaldirektion ist sie für die institutionelle Kommunikation und für die Rechts- und Complianceeinheiten der Gruppe zuständig. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. «Nathalie Follonier-Kehrli hat einen hervorragenden Gesamtüberblick über die Geschäfte unserer Gruppe. Ihre Nominierung diversifiziert das Direktionsteam und bereichert dessen Ansichten», so Philippe Hebeisen, CEO der Vaudoise.

Weitere Auskünfte:

Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, 021 618 82 46, media@vaudoise.ch

Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch