30.05.2017

Als erste Versicherung in der Schweiz gewährt die Vaudoise einen Prämienrabatt für Fahrzeuge mit Fahrerassistenzsystemen

Teilen auf:

Zusammenfassung
Die Vaudoise ist die erste Schweizer Versicherung, die Versicherten mit einem Fahrerassistenzsystem der neuen Generation einen Prämienrabatt gewährt.
Um vom Vorteilstarif profitieren zu können, muss das Fahrzeug nach dem 1. Januar 2015 immatrikuliert worden sein und mit mindestens einer dieser drei Sicherheitseinrichtungen ausgestattet sein: Abstandsregler mit automatischer Bremsung, Spurhalteassistent oder Spurwechselassistent mit Totwinkel-Warner. Der Versicherte muss diese Einrichtungen einfach bei der Erstellung oder Erneuerung des Vertrags melden. 

Weitere Informationen dazu gibt es auf unserer Website.
Flyer "Profitieren Sie jetzt vom Vorteilstarif!"

Weitere Auskünfte
Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, 021 618 82 46, cmorgenthaler@vaudoise.ch 

Die Gruppe Vaudoise Versicherungen 
Die Vaudoise gehört zu den zehn grössten Privatversicherern in der Schweiz. Das 1895 gegründete Unternehmen ist der einzige unabhängige Versicherer mit Geschäftssitz in der Westschweiz und bietet hochwertige Beratung und Produkte in allen Bereichen der Versicherung und der Vorsorge. Dank ihrem dichten Agenturnetz ist die Vaudoise in der ganzen Schweiz vertreten. Damit ist sie nah bei den Kunden – für die Beratung und die Schadenregulierung. Die Gruppe beschäftigt rund 1'550 Mitarbeitende, darunter etwa 100 Lernende.