07.11.2017

Die Vaudoise Versicherungen organisieren ihren ersten Genossenschaftstag

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung

Pressemitteilung

Die Vaudoise Versicherungen organisieren ihren ersten Genossenschaftstag

Lausanne, 7. November 2017 –Die Vaudoise Versicherungen organisieren am 10. November 2017 ihren ersten Genossenschaftstag, um das Engagement für gemeinnützige Organisationen in der Schweiz zu fördern. Dabei zeichnet die genossenschaftliche Versicherung Projekte der drei Organisationen altra Schaffhausen, Caritas Waadt und Schweizer Tafel aus.

Der Genossenschaftstag entstand in Verbindung mit den Involvere-Freiwilligentagen, welche die Vaudoise seit vier Jahren im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility (CSR) organisiert. Die Vaudoise unterstützt – insbesondere durch die Involvere-Tage – gemeinnützige Organisationen in der Schweiz, die sich für die berufliche und soziale Wiedereingliederung engagieren.

Nach einem internen Auswahlprozess haben es drei Projekte in die letzte Runde geschafft. Das Gewinnerprojekt erhält am Genossenschaftstag einen Preis in Höhe von CHF 20'000.–. Für den zweiten und dritten Platz gibt es CHF 10'000.– bzw. CHF 5'000.–. Um die Öffentlichkeit miteinzubeziehen, hat die Vaudoise die Website involvere.ch eingerichtet. Dort können interessierte Personen mehr zu den drei Projekten erfahren und bis zum 9. November für ihren Favoriten abstimmen. Bei den drei gemeinnützigen Organisationen handelt es sich um altra in Schaffhausen, Caritas in Lausanne und die Schweizer Tafel in Basel.

Die Vaudoise freut sich, die Projekte dieser Organisationen zu unterstützen und so bedürftigen Menschen helfen zu können. Durch die Online-Abstimmung hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, ihre Meinung zu äussern und ihr Lieblingsprojekt zu unterstützen. Mit dem Genossenschaftstag möchte die Vaudoise sich aktiv für humanistische Werte einsetzen und ihre genossenschaftlichen Werte teilen.

Weitere Auskünfte Nathalie Follonier-Kehrli, Generalsekretärin T +41 21 618 83 60 nfollonier@vaudoise.ch

Diese Mitteilung ist verfügbar unter: https://www.vaudoise.ch/de/uber-uns/die-vaudoise-gruppe/news-und-medien/pressemitteilungen.html