15.07.2020

Die Vaudoise-Gruppe beteiligt sich an der Community-Plattform local-heroes.ch zur Unterstützung lokaler Anbieter

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 15.07.2020 –Die Vaudoise Versicherungen werden Hauptpartner der digitalen Plattform local-heroes.ch, auf der sich lokale Produzenten und Händler in der Schweiz aufführen lassen können. Die Community-Plattform wurde während der Lockdown-Phase von der Westschweizer Digitalagentur Coteries AG entwickelt, um lokalen Anbietern ein einfaches System anzubieten, mit dem sie, vor allem über Newsletter, mit ihren Kunden kommunizieren können. Langfristig sind auch E-Commerce-Lösungen geplant.

Die Vaudoise-Gruppe beteiligt sich an der Community-Plattform
local-heroes.ch zur Unterstützung lokaler Anbieter

Lausanne, 15.07.2020 – Die Vaudoise Versicherungen werden Hauptpartner der digitalen Plattform local-heroes.ch, auf der sich lokale Produzenten und Händler in der Schweiz aufführen lassen können. Die Community-Plattform wurde während der Lockdown-Phase von der Westschweizer Digitalagentur Coteries AG entwickelt, um lokalen Anbietern ein einfaches System anzubieten, mit dem sie, vor allem über Newsletter, mit ihren Kunden kommunizieren können. Langfristig sind auch E-Commerce-Lösungen geplant.

In Übereinstimmung mit ihren genossenschaftlichen Werten – nah, vertrauenswürdig und menschlich – beteiligt sich die Vaudoise an der Community-Plattform local-heroes.ch und unterstützt damit lokale Produzenten und Geschäfte. Mit ihrer Beteiligung an local-heroes.ch kann die Vaudoise Kleinproduzenten und lokalen Ladenbesitzern helfen und kurze Lieferketten digital begleiten.

Mehrwert für die lokalen Helden

Die Plattform ist während des Lockdowns aus dem Wunsch heraus entstanden, lokalen Kleinunternehmen, die von der Covid-19-Krise betroffen waren, unter die Arme zu greifen und gleichzeitig den lokalen Konsum zu fördern. Auf der Plattform finden sich die Adressen vieler lokaler Produzenten und Händler in der ganzen Schweiz. Heute schlägt local-heroes.ch ein weiteres Kapitel auf und ermöglicht es ihren Community-Mitgliedern, mit ihren Kunden via Newsletter zu kommunizieren. Für Händler, die noch keinen eigenen Online-Vertrieb haben, sind zu einem späteren Zeitpunkt auch E-Commerce-Lösungen und die Organisation von Abholstellen geplant. Die Anmeldung auf local-heroes.ch ist kostenlos.

«Nachdem wir uns im Frühling an der Plattform DireQt beteiligt haben, freuen wir uns, dass wir mit diesem neuen Projekt lokale Händler und Anbieter in der Schweiz unterstützen und es ihnen gleichzeitig ermöglichen können, ihre Präsenz und ihre Attraktivität zu erhöhen. Als Mitglied der Initiative digitalswitzerland ist es uns ein Anliegen, die Gesellschaft bei der digitalen Transformation zu begleiten», meint Jean-Daniel Laffely, CEO der Vaudoise-Gruppe.

«Die Zusammenarbeit mit der Vaudoise stärkt uns beim Ausbau unserer im Team erarbeiteten Vision: Wir möchten lokale Produzenten und Handwerker mit einfachen und zugänglichen Digital-Tools unterstützen. Mit der Plattform local-heroes.ch wollen wir einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Gesellschaft leisten», erklärt Sébastien Flury, CEO der Coteries AG.

Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch.

Weitere Auskünfte:

Vaudoise Versicherungen, Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, 021 618 82 46, cmorgenthaler@vaudoise.ch

Coteries AG, Sébastien Flury, CEO, Coteries AG, 078 822 96 47, seb@coteries.com