17.12.2020

Vaudoise Versicherungen: Stanislas Bressange tritt als Chief Transformation Officer in die Direktion ein

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 17. Dezember 2020 – Der Verwaltungsrat hat Stanislas Bressange als Chief Transformation Officer (CTO) ernannt. Er wird Mitglied der Direktion und tritt seine Funktion am 18. Januar 2021 an.

Vaudoise Versicherungen: Stanislas Bressange tritt als Chief Transformation Officer in die Direktion ein

Lausanne, 17. Dezember 2020 Der Verwaltungsrat hat Stanislas Bressange als Chief Transformation Officer (CTO) ernannt. Er wird Mitglied der Direktion und tritt seine Funktion am 18. Januar 2021 an.

Stanislas Bressange ist 53 Jahre alt, lebt in einer Partnerschaft und ist Vater von zwei Kindern. Er hält ein Ingenieurdiplom der Pariser École internationale des sciences du traitement de l'information und absolvierte eine Management-Ausbildung an der IESE in Barcelona.

Nach mehreren Posten als Projektleiter bei der Spie Batignolles-Gruppe in Frankreich und den USA tritt Stanislas Bressange im Jahr 1996 in die Henkel-Gruppe als Direktor für Vertriebs-, Marketing- und Logistiktätigkeiten ein. Im Jahr 2000 wird er Direktor der Informationssysteme für Frankreich, den Nahen Osten und Afrika. Im Jahr 2004 tritt er in die Business Objects-Gruppe als Direktor der Informationssysteme für Europa und Asien ein und übernimmt ebenfalls den Bereich Mergers and Acquisitions.

Mit dem Eintritt in die La Mutuelle Générale in Paris im Jahr 2009 als Direktor der Organisation, der Strategie der Informationssysteme und des Transformationsplans steigt Stanislas Bressange in die Versicherungswelt ein. Im Jahr 2011 wird er zum Chief Operating Officer ernannt und amtiert von 2013 bis 2017 als Generaldirektor.

Seit 2018 ist er Senior Advisor beim französisch-schweizerischen Beratungsunternehmen Acadys und beim französischen Beratungsunternehmen Topics, bei denen er seine Management- und Fachexpertise sowie sein digitales Know-how einbringt.

«Als Architekt der Unternehmenstransformation und dank seiner starken Kundenorientierung teilt Stanislas Bressange die Werte unserer Gruppe. Wir freuen uns sehr, ihn in der Direktion willkommen zu heissen und ihm die Leitung der digitalen Transformation und der Informationssysteme unseres Unternehmens anzuvertrauen.

Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter vaudoise.ch.

Ein Foto von Stanislas Bressange in hoher Auflösung ist hier verfügbar.

Media Relations

Carole Morgenthaler, Pressesprecherin, 021 618 82 46, cmorgenthaler@vaudoise.ch