03.07.2017

Abschluss der Übernahme von Berninvest AG und Dr. Meyer Asset Management AG durch die Vaudoise Versicherungen Holding AG und Umbenennung zu Vaudoise Investment Solutions AG

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 03.07.2017 – Die Vaudoise Versicherungen Holding AG hat per 1. Juli 2017 die am 27. März 2017 angekündigte Übernahme des gesamten Aktienkapitals von Berninvest AG und Dr. Meyer Asset Management AG abgeschlossen. Dr. Meyer Asset Management AG wird umbenannt und heisst neu Vaudoise Investment Solutions AG. Nunzio Lo Chiatto, CEO der beiden übernommenen Gesellschaften, bleibt weiterhin in dieser Funktion tätig. Alle Arbeitsplätze werden beibehalten und verbleiben in Bern.

Abschluss der Übernahme von Berninvest AG und Dr. Meyer Asset Management AG durch die Vaudoise Versicherungen Holding AG und Umbenennung zu Vaudoise Investment Solutions AG

Lausanne, 03.07.2017 – Die Vaudoise Versicherungen Holding AG hat per 1. Juli 2017 die am 27. März 2017 angekündigte Übernahme des gesamten Aktienkapitals von Berninvest AG und Dr. Meyer Asset Management AG abgeschlossen. Dr. Meyer Asset Management AG wird umbenannt und heisst neu Vaudoise Investment Solutions AG. Nunzio Lo Chiatto, CEO der beiden übernommenen Gesellschaften, bleibt weiterhin in dieser Funktion tätig. Alle Arbeitsplätze werden beibehalten und verbleiben in Bern.

Berninvest AG und Vaudoise Investment Solutions AG sind im Besitz der Vaudoise Asset Management AG, einer Holdinggesellschaft, die innerhalb der Vaudoise-Gruppe neu gegründet wurde und selbst zu 100 % von der Vaudoise Versicherungen Holding AG gehalten wird.

Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch.

Für weitere Auskünfte:

Jean-Daniel Laffely, CFO, Stv. Generaldirektor, 021 618 85 02, investor@vaudoise.ch