12.12.2017

Änderung in der Direktion der Vaudoise Versicherungen

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 12. Dezember 2017 – Renato Morelli, Stellvertretender Generaldirektor, COO, und die Vaudoise haben beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu beenden. Diese Entscheidung erfolgt aufgrund unterschiedlicher Ansichten in Bezug auf die strategische Vision und die Organisation des Unternehmens.

Pressemitteilung

Änderung in der Direktion der Vaudoise Versicherungen

Lausanne, 12. Dezember 2017 – Renato Morelli, Stellvertretender Generaldirektor, COO, und die Vaudoise haben beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu beenden. Diese Entscheidung erfolgt aufgrund unterschiedlicher Ansichten in Bezug auf die strategische Vision und die Organisation des Unternehmens.

Die Zuständigkeiten von Renato Morelli werden von den Kollegen des Direktionsausschusses übernommen. Die Direktion bedankt sich bei Renato Morelli für seinen Einsatz und wünscht ihm viel Erfolg für seine berufliche Zukunft.

Media Relations

Nathalie Follonier-Kehrli, Generalsekretärin

Direktwahl 021 618 83 60

nfollonier@vaudoise.ch

Diese Pressemitteilung befindet sich auf der Website der Vaudoise unter https://www.vaudoise.ch/de/uber-uns/die-vaudoise-gruppe/news-und-medien/pressemitteilungen.