29.05.2018

Vaudoise Versicherungen: Jan Ellerbrock tritt als Chief Transformation Officer in den Direktionsausschuss ein

Artikel herunterladen (PDF) Oder

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 29. Mai 2018 – Im Sinne der im Dezember vorgestellten Reorganisation ernennt die Vaudoise Jan Ellerbrock zum neuen Chief Transformation Officer (CTO). Er wird Mitglied der Direktion und tritt seine Stelle im Laufe des Sommers an.

Vaudoise Versicherungen: Jan Ellerbrock tritt als Chief Transformation Officer in den Direktionsausschuss ein

Lausanne, 29. Mai 2018 – Im Sinne der im Dezember vorgestellten Reorganisation ernennt die Vaudoise Jan Ellerbrock zum neuen Chief Transformation Officer (CTO). Er wird Mitglied der Direktion und tritt seine Stelle im Laufe des Sommers an.

Der 43-Jährige verfügt über breite technische und versicherungsbezogene Erfahrung. Ellerbrock hält einen Master in Industrial Engineering der Universität Darmstadt und begann seine Laufbahn auf internationaler Ebene als Projektleiter eines renommierten Consulting-Unternehmens. Anschliessend war er als Leiter IT und Chief Operating Officer bei einem weltweit führenden Rückversicherungs-unternehmen im Bereich Direktversicherungslösungen tätig. Zurzeit leitet er in einer Kaderposition bei einer Consulting-Firma den Bereich Beratung von Versicherern in der Schweiz und in Europa und ist zuständig für Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von digitalen Innovationen.

Jan Ellerbrock wird im Laufe des Sommers als Direktor des Departements Digitale Transformation zur Vaudoise stossen, wobei auch die Organisation der IT des Unternehmens zu seinen Aufgaben gehören wird. Er wird hauptsächlich für die Leitung von digitalen Projekten verantwortlich sein, die das Kundenerlebnis und die operative Effizienz der Gesellschaft verbessern. Als CTO wird er so zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsmodells der Vaudoise beitragen und die Innovationskultur des Unternehmens fördern.

«Die Vaudoise ist eine solide und erfolgreiche Gesellschaft, die bei allen Tätigkeiten den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Wir sind sehr froh, auf Persönlichkeiten wie Jan Ellerbrock zählen zu können, die für unsere Werte stehen und über breite Kompetenzen verfügen. Sie tragen aktiv zum zukünftigen Erfolg unseres Unternehmens bei», so Philippe Hebeisen, CEO.

Media Relations

Nathalie Follonier-Kehrli, Generalsekretärin, 021 618 83 60, nfollonier@vaudoise.ch

Diese Mitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch.

Ein Foto von Jan Ellerbrock in hoher Auflösung ist verfügbar hier.