01.07.2021

Die Vaudoise setzt sich für innovative Lösungen bei digitaler Post ein

Teilen auf:

Zusammenfassung
Lausanne, 1. Juli 2021 – Die Gruppe Vaudoise Versicherungen baut ihren digitalen Sektor weiter aus mit einem innovativen digitalen Briefkasten. Ab dem 1. Juli 2021 können Vaudoise-Kundinnen und Kunden einen Teil ihrer Post auf ihrem Smartphone empfangen. Diese Lösung, die in Zusammenarbeit mit Klara Business AG angeboten wird, Partnerfirma der Post und für die Entwicklung und den Betrieb der neuen App «ePost» zuständig, soll in den kommenden Monaten erweitert werden. Die Vaudoise ist damit die erste grosse Versicherungsgesellschaft der Schweiz, die ihren Kunden diesen Mehrwert über ein Dritt-Ökosystem anbietet.

Die Vaudoise bietet ihren Kunden jetzt die Möglichkeit, eine innovative digitale Mail-Lösung zu abonnieren. In Partnerschaft mit der KLARA Business AG können Vaudoise-Kundinnen und Kunden ihre Post in digitaler Form auf dem Smartphone erhalten und sie dort gleich in wenigen Klicks sortieren und bearbeiten. Die Vaudoise-Gruppe stärkt so die Beziehung zu ihren Kundinnen und Kunden, indem sie mit ihnen über diese digitale Lösung direkt und bequem kommuniziert. Die Vaudoise ist einer der ersten Partner in diesem Ecosystem, das den digitalen Alltag ihrer Kunden einfacher macht. Langfristig werden im Rahmen dieser Dienstleistung weitere Anwendungsmöglichkeiten angeboten. 

Die Vaudoise verfolgt ihre Strategie zur Digitalisierung weiter 
Dieser Schritt steht ganz im Einklang mit der Digitalisierungsstrategie der Vaudoise. Durch Innovation kann die Gruppe ihren Kundinnen und Kunden Lösungen mit Mehrwert bieten. Umgesetzt wird die Lösung in Partnerschaft mit der KLARA Business AG, Partnerfirma der Schweizerischen Post und Entwicklungs- und Betriebspartner der neuen ePost App. (Diese App wird später auch unter dem Namen Klara myLife im Klara.ch-Universum entwickelt). Die Vaudoise ist die erste grosse Versicherungsgesellschaft der Schweiz, die ihren Kunden diesen Mehrwert über ein Dritt-Ecosystem anbietet. 


Diese Pressemitteilung ist verfügbar unter www.vaudoise.ch


Weitere Auskünfte: 
Stefan Schürmann, Head of Corporate Development & M&A, 021 618 85 92 
sschuermann@vaudoise.ch
Patrick Matthey, Leiter Unternehmenskommunikation, 021 618 82 18 
pmatthey@vaudoise.ch 

Medienstelle Post, 058 341 00 00, presse@post.ch


Die Gruppe Vaudoise Versicherungen
Die Vaudoise Versicherungen gehören zu den zehn grössten Privatversicherern in der Schweiz. Das 1895 gegründete Unternehmen bietet hochwertige Beratung und Produkte in allen Bereichen der Versicherung und der Vorsorge. Dank ihrem dichten Agenturnetz ist die Vaudoise in der ganzen Schweiz vertreten. Damit ist sie nah bei den Kunden – für die Beratung und die Schadenregulierung. Die Gruppe beschäftigt über 1‘650 Mitarbeitende, darunter sind 100 Lernende und Personen in Ausbildung. Ganz im Sinne ihrer genossenschaftlichen Wurzeln gibt die Vaudoise ihren Kunden einen Teil des Gewinns in Form von Prämienrückerstattungen weiter. Im Jahr 2021 hat sie so 40 Millionen verteilt.