0029 (1)

Agilis

Kurz erklärt

Das Ziel ist es, die operative Exzellenz (Operational excellence) zu erreichen, indem die organisationellen Rahmenbedingungen so angepasst werden, dass nachhaltige Kreisläufe zur Förderung der Zufriedenheit und Bindung unserer Kunden entstehen können.

Des Weiteren soll im Vergleich zur Konkurrenz ein besseres Qualität-Kosten-Verhältnis erreicht werden. Im aktuellen Kontext ist die Beherrschung der Betriebskosten für die Entwicklung der Vaudoise-Gruppe von strategischer Bedeutung.

Wir stützen uns auf die Philosophie des Lean Management und wollen unsere Arbeitsprozesse ohne Tabus erneuern, unsere Unternehmenskultur bereichsübergreifend und entlang der gesamten Wertschöpfungskette neu erfinden, indem auf Aufgaben ohne Mehrwert verzichtet wird und einfachere und effizientere Arbeitsflüsse angestrebt werden.

Agilis News

Unsere Ziele

Der Schlüsselfaktor "Effiziente Prozesse" wird durch zwei Schlüsselkompetenzen definiert: Wirksamkeit und Effizienz.  Diese beiden Begriffe zielen auf die verstärkte Zufriedenheit des Kunden (intern und extern) und die Optimierung der im Arbeitsprozess verwendeten Ressourcen und Kosten ab.

AGILIS richtet sich deshalb an 3 verschiedene Zielpubliken: Die Direktion, die Mitarbeitenden und die Endkunden.

AGILIS ist Teil einer langfristigen Vision, deren Ziel es ist, unsere Prozesse bis 2018 durch Massnahmen zu optimieren, die den realen Bedürfnissen der Praxis entsprechen.

Unsere Massnahmen betreffen folgende Aspekte: 

  • Zeitverlust, beispielsweise durch unnötige Fahrten oder Kontrollen;
  • schlechte Aufgabenverteilung und dadurch Arbeitsüberlastung;
  • klare Definition der Verantwortungsbereiche zwischen den Mitarbeitern und den Vorgesetzten.

Bis 2018 möchten wir unsere Betriebskosten um 1.5% senken.

camembert
camembert